Wellness

SCHLAMMBAD

SCHLAMMBAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
100 zł

 

durch die Erwärmung des Körperkernes sollen endokrine und vegetative Regelkreise beeinflusst werden, was sich indirekt positiv auf das Immunsystem auswirken und den Stoffwechsel anregen soll. Durch die Wärme entspannt sich die Muskulatur

ALGENBAD

ALGENBAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
100 zł

es wirkt regenerierend und strafft das Gewebe

OZEANBAD MIT ALGEN UND SALZ

OZEANBAD MIT ALGEN UND SALZ


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
100 zł

 

mit dieser Anwendung wird die Haut entschlackt, entgiftet, geklärt

PERLENBAD

PERLENBAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
50 zł

durch das Bad wird der Blutfluss erhöht, die Sauerstoffaufnahme verbessert und der Stoffwechsel aktiviert

MILCHBAD

MILCHBAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
100 zł

 

es galt bereits zu Kleopatras Zeiten als Schönheitstipp. Wachstumsfaktoren in der Milch führen dazu, dass sich Hautzellen schneller erneuern

UNTERWASSERBAD

UNTERWASSERBAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
50 zł

es zielt darauf ab, den venösen und lymphatischen Rückfluss zu stimulieren, indem es auf die Muskeln einwirkt

AROMABAD

AROMABAD


weiter »
Dauer
20 min.
Preis
70 zł

 

aromatisches Ölbad mit wertvollen Ölen, welche die Haut zart und geschmeidig pflegen. Nach Wahl: Relaxing-, Balancing-, oder Energizingbad

BODY DETOX

BODY DETOX


weiter »
Dauer
30 min.
Preis
40 zł
BODY DETOX  SERIE

BODY DETOX SERIE


weiter »

Preis
300 zł

 

10 BEHANDLUNGEN

Ohrenkerzen II

Ohrenkerzen II


weiter »
Dauer
30 min.
Preis
50 zł

Die Ohrkerze hat in der Naturheilkunde einen hohen Stellenwert. Sie wird von den Ureinwohnern Nord- und Mittelamerikas sowie den Naturvölkern im indonesischen Raum schon seit Jahrhunderten angewandt. Sie ist ein reines Naturprodukt aus Naturgewebe, Bienenwachs mit Honigextrakt und Kräuterzusätzen in pulverisierter Form versetzt. Auch heute noch wird sie in Handarbeit hergestellt.

Die Wirkung der Ohrkerze ist eine rein physikalische. Es handelt sich sozusagen um eine Wärme- und Druckausgleichstherapie. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und durch die Flamme hervorgerufene Vibrationswellen der Luft in der Kerze wirken wie eine sanfte Trommelfellmassage. Die Reize werden auf das Mittelohr bis hin zum Innenohr  übertragen, wo sie auf das eigentliche Hör- und Gleichgewichtsorgan einwirken. Ebenso werden die Ohrakupunkturpunkte erfasst.

Über den Gehörgang wirkt die Ohrkerze auf die Zonen des lymphatischen Rachenrings, wo die Durchblutung und der Lymphabfluss – und dadurch die  Entschlackung und Abwehr, gefordert werden. Spontan kann es auch zu einer freieren Nasenatmung und einem verbesserten Geruchsempfinden bei zuvor verstopfter Nase kommen.

Bereits während der Behandlung kommt es zu einem Gefühl angenehmer Wärme und einem befreienden Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich. Oft verspüren die Patienten auch eine tiefe Entspannung, die sich darauf zurückfuhren lässt, dass die Ohrkerzentherapie über den Parasympathikus entspannend auf Herz und Kreislauf sowie anregend auf die Bauchorgane wirkt. Es entsteht ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit. Nach der Behandlung werden die Ohren mit Watte gegen Durchwehen geschützt und der Patient sollte bis 24 Stunden nach der Behandlung keine Dusche nehmen und die Haare nicht waschen.

Empfehlenswert ist eine Serie von 2-3 Behandlungen alle zwei Tage.